Akwaaba – Blessing grüßt so in Ghana

Eine Mitarbeiterin des SBBZ St. Christoph ist in den Sommerferien in Ghana.

Dort hat sie das 8 jährige Mädchen Blessing kennengelernt und möchte sie in einer „besonderen“ Schule unterbringen. Große Armut, die kaum vorstellbar ist, herrscht in Ghana. Das Kind wird immer auf dem Rücken seiner Mutter getragen und dann irgendwo in den Sand gesetzt. Ein dankbares Hilfsmittel ist jetzt der rosa Stuhl, der in der nächsten Stadt besorgt wurde. Es ist einfach schön zu sehen, wie dankbar Blessing über eine solche Alltagserleichterung ist.